Finanzielle Unterstützung

Sie können uns gerne eine Spende überweisen oder Mitglied im Förderverein werden. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine Satzung und eine Beitrittserklärung zu (Kontakt).

Das Frauenhaus wird vom Land NRW sowie der Stadt Essen finanziell gefördert. Damit sind die Kosten unserer Arbeit bei weitem nicht gedeckt. Darum freuen wir uns über jede Spende. Der Förderverein ist gemeinnützig. Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig.

Spendenkonto

Förderverein Frauen helfen Frauen Essen e.V.
Zweigertstr. 29, 45130 Essen

Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN: DE69 3702 0500 0008 2856 00
BIC: BFSDE33XXX
Stichwort: Frauenhaus Essen

Was passiert mit Ihrer Spende?

Sie können den Zweck Ihrer Spende näher bestimmen. Dringend benötigen wir unter anderem Spenden für:

  • Kindergruppenangebote
  • Unterstützung von Frauen,
    die keinen Leistungsanspruch haben
  • Kurzzeitaufenthalte von Frauen und Kindern
  • Erstbedarf für Notaufnahmen
  • Reparaturen und Ersatzbeschaffung von Hausrat
  • Renovierungen und Reparaturen im Haus
  • Information betroffener Frauen im öffentlichen Raum
    (durch Internet, Broschüren)

Für diese Kosten stehen dem Frauenhaus regelmäßig keine oder zuwenig Einnahmen zur Verfügung.